Hosen

Die Damen Hose im Mittelalter Beinkleid genannt wird an Bedeutung nie verlieren. Die Hose an sich, ist nur ein Gebrauchsgegenstand, hat aber in den Jahren immer mehr an Bedeutung in der Modewelt gewonnen. Damen-Hosen werden werden vorzugsweise von schlanken Frauen zur Körperbetonung getragen, wobei die Hose bei molligeren Frauen mehr zum kaschieren benutzt wird. Es gibt die unterschiedlichsten Hosen Wie zum Beispiel die Sporthose die bequem und locker sitzen sollte, damit der Bewegung freien Lauf gelassen werden kann. Hosen-Beine eignen sich besonders gut zur dekorativen Anbringung einer Stickerei, welche Sie bei uns durchführen lassen können.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9